Hinweise für Referenten und Autoren

Präsentationstechnik

In den Vortragssälen werden Beamer und die erforderliche Rechentechnik zur Verfügung stehen.

Das Einspielen der Vorträge erfolgt zeitgerecht über die zentrale Medienannahme im Seminarraum 15, die Präsentationslaptops sind in das eigens eingerichtete Netzwerk eingebunden und für dessen Anforderungen speziell eingerichtet. Zur Vermeidung technischer Probleme und aus Rücksichtnahme auf die folgenden Redner in Ihrer Sitzung können deshalb keine eigenen Laptops eingesetzt werden.

Dies betrifft folgende Hörsäle:
Hörsaal 2, Hörsaal 4, Hörsaal 8, Hörsaal 9, Hörsaal11 und Hörsaal 12

In allen anderen Räumen erfolgt das Aufspielen der Vorträge direkt am Präsentationsrechner.

Präsentationsformat
Bitte verwenden Sie nur Präsentationsmaterial in Form von MS-Powerpoint (*.ppt und *.pptx )
In den Sälen erfolgt die Präsentation mit einem Bildschirmverhältnis von 4:3, Präsentationen im Verhältnis 16:9 bzw. 16:10 werden unterstützt, nutzen aber nicht die gesamte Leinwand aus.

Grafiken müssen in die Präsentation eingebettet werden.
Bis Powerpoint Version 2007: Video- und Audiodaten müssen mit der Präsentation verknüpft und separat als *.avi-, *.mov- oder *.mpg- Datei beigefügt werden.
Ab Powerpoint 2010 können Video- und Audiodaten in der Präsentation eingebettet werden.
Bitte benutzen Sie windowskompatible Schriften.

Hinweise für Macintosh Benutzer
Speichern Sie Ihre Präsentation im Powerpoint Format ab.
Benutzen Sie eine windowskompatible Schrift, z.B. Arial, Times New Roman, Verdana etc.
Betten Sie Grafiken als JPG oder PNG Format ein (nicht TIF oder PICT - diese Formate können unter Umständen nicht angezeigt werden in Powerpoint).

Medienannahme im Seminarraum 15

Donnerstag, 28.09.2017, 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag, 29.09.2017, 07:00 - 18:30 Uhr
Samstag, 30.09.2015, 07:30 - 13:30 Uhr

Poster

Geführte Postersessions finden von 15.30 bis 16.45 Uhr am Freitag, 29.09.2017 statt. Wir bitten alle Posterautoren sich an ihrem Poster für Fragen bereit zu halten. Die Poster werden während des gesamten Kongresszeitraums ausgestellt sein. Bitte erstellen Sie das Poster in folgendem Format: 120 cm × 90 cm (~ DIN A 0, Hochformat)

Für jedes Poster wird es vor Ort eine eigene Posterwand und an der Registrierung ausreichend Befestigungsmaterial geben. Eigenes Befestigungsmaterial ist nicht gestattet.

Diese Website verwendet Cookies